Erster Auftritt der Medical Device Experts auf der MEDICA/COMPAMED

Posted on Posted in Allgemein

Zwischen dem 13. und dem 16. November fand in Düsseldorf die weltgrößte Messe für Medizintechnik statt. Auf der MEDICA und COMPAMED versammelten sich innerhalb dieser vier Tage über 125.000 Fachbesucher aus 130 Nationen, die an die Stände von insgesamt 5.119 Ausstellern strömten. Mit dabei: Custom Interactions. Damit war die MEDICA/COMPAMED der erste offizielle Auftritt der Medical Device Experts.

  



Mit Hilfe dieser Kooperation unterstützen wir regionale, nationale und internationale Unternehmen bei der erfolgreichen Entwicklung ihrer Medical Devices. Durch die Kooperation wird es möglich, sowohl die Entwicklung der Hardware und embedded Software anzubieten (Mechatronic AG), als auch die Entwicklung von Medical Apps und Software auf externen Devices (BAYOOMED). Um hier dem steigenden Kostendruck und den gewachsenen Anforderungen von Kunden und Anwendern gerecht zu werden, und nicht zuletzt, um die gesetzlichen Anforderungen bezüglich Usability Engineering umzusetzen, ist Custom Interactions in der Kooperation aktiv. Als starker Partner für menschzentrierte Entwicklung unterstützt Custom Interactions dabei, schnell und kostengünstig die richtige Gestaltung der Medical Devices und Softwareoberflächen zu entwickeln und normkonform zu testen und zu dokumentieren.

An vier vollgepackten Tagen waren Dimitri Penner und Dr. Benjamin Franz unermüdlich im Einsatz, um den menschenzentrierten Entwicklungsansatz der Kooperation vorzustellen und die Vorteile – neben dem CE-Kennzeichen – zu erklären. Dies geschah in vielen guten persönlichen Gesprächen, aber auch mit einem eigenen Vortrag am Stand von BAYOOMED zu „Usability bei Medical Devices“. Das der Ansatz der Rund-um-Betreuung in der Entwicklung von Medical Devices der richtige ist, zeigte sich auf der einen Seite durch die große Resonanz in den persönlichen Gesprächen, auf der anderen Seite dadurch, dass die Mechatronic AG die Gelegenheit bekam, die Kooperation sogar im Messefilm darzustellen (siehe unten). Wir danken unseren beiden Partnern für die gute Zusammenarbeit und freuen und auf die kommenden Projekte.

 

Gerne dürfen Sie unsere Neuigkeiten teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.