6 prall-gefüllte Stunden Usability Engineering für Medical Devices in der MedTech Startup School

Posted on Posted in Allgemein

Gestern war es wieder soweit: Custom Interactions brachte zum insgesamt vierten Mal Startups  aus dem Bereich Medical die Umsetzung von human-centered Design und Usability Engineering näher. Insgesamt 24 Teilnehmer sind dieses Jahr bei der MedTech Startup School dabei und arbeiten in 9 Teams 100 Tage an den neusten Ideen aus dem Medical und Live Style-Bereich. Mit dabei: Ideen zur Sprachsteuerung für OP-Geräte, damit die Bedienung direkt vom operierenden Personal übernommen werden kann, Apps zur Unterstützung von Schlaganfallpatienten oder ein Gestell zum Dehnen der Nackenmuskulatur gegen „Handynacken“. In nur 6 Stunden rasten die Teilnehmer im Schnelldurchgang durch die wichtigsten Methoden der User Experience und erhielten eine Kurzeinführung in das Interviewen und die Durchführung von UX-Tests. An den eigenen Projekten wurde in Einzelgesprächen mit den Gruppen das Design der eigenen User Interfaces diskutiert und Verbesserungsvorschläge angebracht. Insgesamt ein ereignisreicher und voll gepackter Tag, der den Teams hoffentlich dabei hilft, ihren Weg durch den Dschungel der Firmenneugründungen erfolgreich zu gehen! Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen.

Gerne dürfen Sie unsere Neuigkeiten teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.