Was Produkte wirklich cool macht – Psychologische Produktgestaltung – Die große Bedürfnisreihe Teil 5: Verbundenheit

Posted on Leave a commentPosted in Die große Bedürfnisreihe

„Niemand ist eine Insel“. Das hat bereits John Donne vor mehr als 400 Jahren festgestellt. Und auch die frühesten populären Ansätze der Psychologie greifen das Bedürfnis nach Verbundenheit als eines der wichtigsten auf. In der Maslowschen Bedürfnis-Pyramide (1943/1954) erscheint es zum Beispiel direkt nach den physiologischen Bedürfnissen (z.B. Schlaf und Essen) und dem Bedürfnis nach […]

Was Produkte wirklich cool macht – Psychologische Produktgestaltung – Die große Bedürfnisreihe Teil 1: Einführung

Posted on Leave a commentPosted in Die große Bedürfnisreihe

Das Wissen um die Wichtigkeit von guter Bedienbarkeit bei Produkten ist heute in den meisten Unternehmen angekommen. Die Begriffe Usability und User Experience gehören inzwischen zum Standard-Repertoire von vielen Firmen und viele größere Unternehmen besitzen mittlerweile eigene Abteilungen, deren Aufgabe es ist, einfach gestaltete Produkte zu gewährleisten. Das ist gut so! Doch damit sollte es […]

Zahlen- oder Wortakrobatik? Wann qualitative und wann quantitative Studien Sinn machen

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein

Die Zahl ist in unserer heutigen Welt die Herrin des Geschehens. Keine Nachrichtensendung ohne Zahlen und harte Fakten, keine Zeitschrift ohne die neuste Statistik, keine Meldung ohne Nummer. Wann aber ist die Verwendung von Zahlen und Statistiken tatsächlich angebracht und in welchen Fällen macht es vielleicht mehr Sinn, nicht nur nach Zahlen, sondern vor allem […]